Katastrophenschutzübung in Eiken

27. Juli 2018

Anfang Juli fand für Rettungskräfte aus dem Landkreis Rottweil im Katastrophenschutzzentrum in Eiken (Schweiz) eine großangelegte Übung statt.
Knapp 50 Fahrzeuge von Feuerwehr, Technischem Hilfswerk, Bergwacht und Deutschem Roten Kreuz rollten in den frühen Morgenstunden in das knapp 100 Kilometer entfernte Eiken. » Weiterlesen

Einsatzübung am Herrenzimmernerweg – Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

1. Februar 2018

Die Einsatzabteilung Dunningen begann das Jahr 2018 mit einem Übungsdienst zum Thema technische Hilfe nach Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person.

» Weiterlesen

Jahresabschlussübung der EA Seedorf

21. Oktober 2017

Unter den Augen zahlreicher Gäste, unter anderem Bürgermeister Peter Schumacher, stellvertretender Bürgermeister Rainer Pfaller und Kommandant Volker Hils, hielt die Einsatzabteilung Seedorf, in Zusammenarbeit mit Teilen der Führungsgruppe der Feuerwehr Dunningen und der Einsatzabteilung Waldmössingen der Feuerwehr Schramberg, ihre diesjährige Herbstübung ab. Abteilungskommandant der Einsatzabteilung Seedorf, Andreas Jehle, moderierte über Megaphon die Übung und erläuterte den Zuschauern den Übungsverlauf. » Weiterlesen

Einsatzübung der Fachgruppe Absturzsicherung

16. Juni 2017

Die Fachgruppe Absturzsicherung der Feuerwehr Dunningen machte sich beim vergangenen Dienst die Straßensperrung der Umgehungsstraße zu Nutzen, um am Brückenbauwerk über der Eschach einen Übungsdienst unter realistischen Bedingungen durchzuführen. » Weiterlesen

Gemeinsame Übung mit Eschbronn

20. März 2017

Damit die Zusammenarbeit im Einsatzfall funktioniert, haben die Feuerwehren Eschbronn und Dunningen auf Initiative der Verantwortlichen der Feuerwehr Eschbronn eine gemeinsame Übung im Mariazeller Aussenbereich Kohlwald abgehalten. Als Übungsannahme ging man von einem Brand im Werkstattbereich eines Ökonomiegebäudes aus, der sich rasch auf das Gebäude ausbreitete. » Weiterlesen