Einsatzbericht

B 2 P | Überlandhilfe: Wohnungsbrand Mariazell
Alarmzeit 03.02.2020, 16:48 Uhr
Alarmstichwort Brand 2 mit Betroffenen - Brand Wohnung
Fahrzeuge ELW 1 [1/11], LF 10/6 [1/42], LF 16/12 [1/44]
Weitere Kräfte Feuerwehr Schramberg
DLA(K) 23/12 [1/33], KdoW [2/10]

Feuerwehr Eschbronn
MTW [19], LF8 [41], TSF-W [48]

DRK
2x RTW

Sonstige
stellv. KBM [Rottweil 2], stellv. KBM [Schramberg 2]
Einsatzbericht

Die Feuerwehr Dunningen wurde gemeinsam mit Kräften der Feuerwehren Eschbronn und Schramberg nach Mariazell zum gemeldeten Wohnungsbrand alarmiert.

Nach Informationen der Leitstelle, kam es im 1.OG eines Mehrfamilienhauses zu einem unklaren Brandereignis mit starker Rauchentwicklung. Mehrere Personen sollen sich laut Anrufer in der Brandwohnung befinden, eine Person davon sei wohl bettlägerig.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte schnelle Entwarnung gegeben werden: Das Feuer im Beeich eines Ofens wurde mittels Pulverlöschern vor dem Eintreffen der Feuerwehr abgelöscht. Die Personen befanden sich in keiner akuten Gefahrensituation.

Von Seiten der Feuerwehr Eschbronn wurde eine Überdruckbelüftung eingeleitet. Die betroffenen Personen wurden vom Rettungsdienst betreut.