Einsatzbericht

B 3 | Überlandhilfe: Gebäudebrand Bösingen
Alarmzeit 04.09.2019, 09:25 Uhr
Alarmstichwort Brand 3 - Brand Gebäude
Fahrzeuge ELW 1 [1/11], LF 16/12 [1/44]
Weitere Kräfte Feuerwehr Rottweil
KdoW [1/10], TLF 24/50 [1/24], HAB [1/35]

Feuerwehr Schramberg
KdoW [2/10]

Feuerwehr Bösingen-Herrenzimmern
MLF [1/40], LF 8/6 [1/42], MTW [2/19], HLF 20 [2/45]

DRK
RTW, Notarzt, OrgL Rettungsdienst, DRK Bösingen-Herrenzimmern

Sonstige
Kreispressesprecher [Rottweil 4/1], Funkstreife, Bürgermeister
Einsatzbericht

Die Einsatzabteilung Dunningen wurde gemeinsam mit den Feuerwehren Bösingen-Herrenzimmern und der Feuerwehr Rottweil zum gemeldeten Gebäudebrand nach Bösingen alarmiert. In der Erstmeldung war bekannt, dass aus einem Wohngebäude massiv schwarzer Rauch dringen würde. Beim Eintreffen bestätigte sich die Lage. Im Gebäude entstand ein Küchenbrand, der über die Dunstabzugsanlage auf die Außenfassade überzugreifen drohte. Kräfte im Innenangriff konnten den Brand jedoch schnell in Kontrolle bringen. Parallel wurden im Küchenbereich Teile der Holzverkleidung an der Außenfassade entfernt und mittels Wärmebildkameras die Brandausbreitung kontrolliert.

4 Personen, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs im Gebäude befanden oder bis zum Eintreffen der Feuerwehr Löschmaßnahmen einleiteten, mussten rettungsdienstlich versorgt werden.
Lobend muss die professionelle Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte an der Einsatzstelle erwähnt werden.