Einsatzbericht

H 1 | Umgestürtzter LKW
Alarmzeit 11.03.2019, 08:26 Uhr
Alarmstichwort Hilfeleistung 1 - Auslaufender Kraftstoff nach VU
Fahrzeuge MTW [1/19], LF 16/12 [1/44], GW-T [1/74]
Weitere Kräfte DRK
2x RTW, Notarzt, DRK HvO

Sonstige
3x Funkstreife, Umweltschutzamt, Bergeunternehmen, Straßenmeisterei, Bauunternehmen
Einsatzbericht

Die Einsatzabteilung Dunningen wurde vom Rettungsdienst nachgefordert, um auslaufende Betriebsstoffe nach einem Verkehrsunfall aufzunehmen.

Bei dichtem Schneetreiben kollidierte auf der B462 zwischen den Ausfahrten Dunningen-Ost und Dunningen-Mitte ein PKW mit einem Räumfahrzeug. Durch die Wucht des Aufpralls wurde
der Schneepflug abgerissen, der LKW stürzte auf die Seite und blockierte die Straße vollständig.

Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf das Aufnehmen der ausgetretenen Betriebsmittel. Zum Aufrichten des LKW wurde ein Bergungsunternehmen angefordert.

Der Verkehr wurde von der Straßenmeisterei von der Ortsumgehung abgeleitet. Durch die extremen winterlichen Straßenverhältnisse kam auch der Verkehr auf der Umleitungsstrecke
zum Erliegen, was ein enormes Verkehrschaos im und um den Ort zur Folge hatte.