Einsatzbericht

H 3 | Eingeklemmte Person
Alarmzeit 20.06.2018, 20:37 Uhr
Alarmstichwort Hilfeleistung 3 - Person unter Radlader
Fahrzeuge MTW [1/19], LF 10/6 [1/42], LF 16/12 [1/44], LF-KatS [2/45]
Weitere Kräfte Feuerwehr Schramberg
MTW [1/19-1], RW [1/52]

DRK
RTW, NEF, DRK HvO

Sonstige
KBM [Rottweil 1], Funkstreife
Einsatzbericht

Am Mittwoch, den 20.06.2018 wurden von der Integrierten Leitstelle Rottweil die Einsatzabteilungen Seedorf und Dunningen, sowie der Rüstwagen der Feuerwehr Schramberg zu einer Hilfeleistung mit eingeklemmter Person an die Ortsrandlage Seedorfs alarmiert. Gemeldet wurde ein umgekippter Radlader, unter dem mutmaßlich eine Person eingeklemmt sei.

Nach Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte und Erkundung durch den Einsatzleiter konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden: Der gemeldete Radlader war zwar umgekippt, jedoch wurde der Fahrer, entgegen der Meldung, nicht eingeklemmt und die anrückenden Kräfte konnten ihre Anfahrt abbrechen. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht notwendig.