Führungsgruppe

Die Führungsgruppe der Feuerwehr Dunningen besteht aus Mitgliedern aller Einsatzabteilungen. Die Aufgabe der Sondereinheit besteht darin, im Alarmfall eine Einsatzleitung einzurichten und den Einsatzleiter zu unterstützen. Als Einsatzmittel steht der Führungsgruppe das Fahrzeug „Florian Dunningen 1/19“ zur Verfügung.

Für Flächenlagen wie z.B. Unwettereinsätze ist das Feuerwehrhaus in Dunningen-Ort als Führungshaus nutzbar. Die Führungsgruppe übernimmt in Absprache mit dem Einsatzleiter die Priorisierung und die Koordination der Einsatzstellen.

Die Führungsgruppe trifft sich monatlich, um die Abläufe zu trainieren und steht unter der Leitung von Harald Mauser.