Einsatzbericht

H 1 | Benzin-/Ölspur auf Gewässer
Alarmzeit 05.07.2016, 15:00 Uhr
Alarmstichwort Hilfeleistung 1 - Öl auf Gewässer
Fahrzeuge MTW [1/19], LF 10/6 [1/42], LF 16/12 [1/44], TSF [2/47], LF-KatS [2/45], SW2000-Tr [2/62], LF 8/6 [3/42]
Weitere Kräfte Feuerwehr Schramberg
MTW [2/19], KEF [2/72]

Sonstige
Wassermeister, Wasserwirtschaftsamt, Förster
Einsatzbericht

Die Einsatzabteilung Dunningen wurde vom Gewerbeaufsichtsamt zur Unterstützung gerufen, da im Eberbach ein Ölfilm sichtbar war und es im Bereich des Bachlaufs massiv nach Diesel roch.

 

Ermittlungen der Polizei ergaben, dass bereits letze Woche auf Gemarkung der Stadt Schramberg ein Traktor verunfallte, bei dem Betriebsmittel austraten, der Unfall jedoch nicht gemeldet wurde.

 

Um den Bereich der Unfallstelle bis zur Gemarkungsgrenze zu kontrollieren, waren die Kameraden der Feuerwehr Schramberg-Sulgen im Einsatz.
Seitens der Feuerwehr Dunningen wurden 4 Ölsperren im Eberbach eingebracht und zusätzlich schwimmfähiges Ölbindemittel auf dem Gewässer ausgebracht. Weitere Ölsperren wurden bereits von den Einsatzkräften auf Schramberger Gemarkung ausgebracht.

Weitere Informationen